Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

05.10.2018

Ein Bericht aus der Basisgruppe:

 

Da das Training schon im Sommer wegen der Hitze so oft ausfallen musste, hat die Basisgruppe die Sperrung des Hundeplatzes durch die Baustelle am Wellseedamm für insgesamt 3 unterschiedliche Spaziergänge genutzt. 

Als erstes trafen wir uns im Wellseer Gewerbegebiet und machten eine Tour durchs vorhandene Grün. Gigi streute immer wieder kleine Übungen ein. 

Eine Woche später ging es in den Wildpark in Raisdorf mit den verschiedenen aufregenden Düften und den vielen kleinen und großen Tieren des Parks. 

 

 

 

 

 

 

 


Und dann gingen wir in den Citti-Park. Die Teams meisterten die Runde um die Würstchenbude, Geräuschkulisse, Fahrstuhlfahren ( es passten tatsächlich 6 Hunde und 11 Menschen zusammen in den Aufzug! ), über die Eisenbahnbrücke gehen, den Blick in die Tiefe durch die gläsernen Geländer und einen Gang durch den Tierfutterladen mit Bravour. Auch die nicht so sicheren Hunde stellten sich jeder Herausforderung! Ein absolut toller und erfolgreicher Abend fand seinen Abschluss mit einer kleinen Belohnung für Hund und Mensch. 



Nicht nur die Hundeteams, auch wir Trainer hatten mächtig Spaß an unseren drei gelungenen Klein-Events, die wir sicher in unregelmäßigen Abständen wiederholen werden. 

Viele Grüße von Gigi, Christina, Birte und Anja



 

 

 

29.09.2018

 Barbara ist jetzt Wertungsrichterin für Rally Obedience und die erste Richterin in unserem Verein. 

Wir wünschen dir viele nette Starter, lauter gut organisierte Turniere und ganz viel Spaß bei deiner neuen Aufgabe. 

Es ist toll wie engagiert du dich für den Hundesport einsetzt. Wir freuen riesig darüber!

 

 

 

 

 

 

 

26.09.2018

Wir sind sooooo stolz auf Cecilia und Tupaq.

Die beiden haben an der Weltmeisterschaft der Rettungshunde in Ljubljana teilgenommen. Sie waren Mitglied der DVG-Mannschaft. Einfach Wahnsinn!!!!!!

Die Unterordnung und Gewandheit haben Cecilia und ihr Tupi bestanden. Bei der Trümmersuche war es etwas schwieriger, bei richtig heißem Wetter, ohne auch nur ein Lüftchen hat Tupi leider etwas länger gebraucht als die Zeit es erlaubt. Aber Tupi hat sehr schön gearbeitet und alle Personen gefunden. 

Die WM war ein tolles Erlebnis und wir haben alle mit "unserem Team" mitgefiebert.  

Herzlichen Glückwunsch zu so einem tollen Erfolg!!! 

 

 

 

 

 

02.09.2018 

7 Rally Obedience Teams haben sich heute zum VDP-Mielkendorf aufgemacht.

Es war ein sehr erfolgreiches Turnier für unseren Verein.

1 x bestanden, 1 x gut, 1 x sehr gut und 4 x vorzüglich war das Resultat. Herzlichen Glückwunsch an euch alle.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

19.08.2018

 Die Rally Obedience Gruppe war heute mit 3 Teams zum Turnier in Brunsbek unterwegs. Die wirklich sehr anspruchsvollen Parcoure waren eine Herausforderung für Meggy, Gladis und Jeppe mit ihren Menschen.

Alle haben bestanden. Gladis hat ein "gut" und Jeppe ein "sehr gut" in Klasse 2 erreicht. Meggy war so fröhlich, dass sie dann doch manchmal vergaß, was sie machen sollte.  Aber bestanden hat sie trotzdem in der Klasse 3.  Herzlichen Glückwunsch ihr 6. 

 

16.08.2018

Ab Montag 20.08.2018 neue Rally Obedience Trainingszeiten. Bitte beachten!!

 

11.08.2018

Dieses Jahr fällt unser Sommerfest leider aus. 

 

23.06.2018

Heute sind die Fotos vom Turnierwochenende endlich online

 

Unser Turnierwochenende am 09. und 10. Juni war ein voller Erfolg. 160 Teams tummelten sich an 2 Tagen auf dem Platz. Der 3. Rally Obedience Sprottencup und der 3. Agility Cup am Kuckucksberg sorgten für tolle sportliche Leistungen. Das gesamte Helferteam kümmerte sich mit viel Einsatz, Herz und immer freundlich um unsere 2 und 4 beinigen Gäste. Es gab viel Lob von den Teilnehmern, die sich "wie zu Besuch bei Freunden" fühlten.  

 

Leckere Verpflegung, ein Rahmenprogramm, dass für viel Spaß sorgte und (meistens) tolles Wetter unterstützten uns. Unsere Gäste sorgten ebenfalls durch gute Laune und faire Wettkämpfe für das gute gelingen unseres Turnierwochenendes.

Wir danken allen Vereinsmitgliedern, die mit viel Einsatz, teilweise an 3 Tagen, dafür sorgten, dass so eine Veranstaltung überhaupt möglich war.  Da war doch mal wieder zu merken: wir sind wie eine große Familie, wenn es drauf an kommt, dann sind alle da zum Helfen.  EINFACH TOLL!!!!!!!

 

 

20.06.2018

unsere Homepage wird neu erstellt.

Habt bitte einige Tage Geduld, dann sind wir wieder auf dem Laufenden

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?