Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das Trainingsgelände liegt am Wellseedamm 77, 24145 Kiel in direkter Nachbarschaft zur Schützengilde.

Der Platz wird von uns regelmäßig in Gemeinschaftsarbeit gepflegt.

Das Training findet zum größten Teil auf dem Gelände statt,  Turniere und Sommerfeste werden hier ausgerichtet.

 

 

 

 

 

Platzordnung HSF Kiel e.V.

 

  1. Alle Hunde sind grundsätzlich an der Leine zu führen. Lediglich auf dem dafür vorgesehenen Übungsgelände darf ohne Leine gearbeitet werden.

  2. Die Hunde sollen ihr „Geschäft“ außerhalb des Geländes verrichten. Sollte ein Malheur passieren, muss der Kot unverzüglich mit einer Kottüte entfernt werden. Diese wird zugeknotet in den dafür vorgesehenen Behältern entsorgt.

  3. Die Hunde werden gewaltfrei ausgebildet.

  4. Die Platzanlage, inklusive aller Gerätschaften und Zaunanlagen, muss sorgsam behandelt werden.

  5. Nur regelmäßig geimpfte und haftpflichtversicherte Hunde dürfen das Übungsgelände betreten

  6. Hunden mit ansteckenden Krankheiten oder Parasiten ist der Zutritt zur Platzanlage untersagt. Läufige Hündinnen dürfen nur nach Absprache eingeschränkt am Übungsbetrieb teilnehmen.

  7. Den Anweisungen der Übungsleiter und Funktionsträger ist Folge zu leisten.

  8. Alle Nutzer der Platzanlage verpflichten sich einen respektvollen Umgang miteinander zu pflegen.

  9. Jeder Teilnehmer muss auf seinen Hund und auf seine Kinder achten.

  10. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?